Neu bei EFSTA?

Getting started!

Ohne EFSTA

  • TSE
    • Schätzung: 3 Mannwochen pro TSE
    • Inklusive Konfiguration, BackUp, Initialisierung, sonstige Abläufe (zB Zeit stellen)
  • DSFinV-K
    • Erstimplementierung 3 – 4 Mannwochen
    • Änderungen (vermutet): ~ 1.5 Mannwochen in 2020 (vor allem Abklärungen)
    • Strukturell: ~ 1 Mannwoche (Umstellung CSV – JSON)
    • Erstellung Kundendokumentation f. Steuerrechtliches und Fiskalabläufe
      (zB Kassenprüfung How-To) : 4 Mannwochen
  • Verfahrensdokumentation f. Fiskalisierung
  • Geschätzte 3 - 4 Mannmonate, die effektiv verloren gehen

Mit EFSTA

  • Standard Implementierungszeit: 5 bis 14 Tage (nach Integrationstiefe)
  • Gechäftsfälle: 2-4 Wochen
  • Einarbeitung in EFSTA System ca. 3 Tage (Consultant)
  • Beistellung von Infomaterial bzw. Dokumentation zu
    • Rechtlichem bzw Pflichten des Unternehmers
    • Fiskalisierungsabläufe
    • Verfahrensdokumentation

Das EFSTA System im Überblick

Image