FISKALY TSE v2 verpflichtend 

Es sind immer noch Fiskaly TSEs mit der Version 1.x in Verwendung. Diese haben keine Funktion mehr und liefern keine gültigen Signaturen retour. Daher ist eine Migration der TSE auf Version 2.x verpflichtend. Dies kann über das efsta Portal durchgeführt werden.

FISKALY TSE v2 verpflichtend 

Es sind immer noch Fiskaly TSEs mit der Version 1.x in Verwendung. Diese haben keine Funktion mehr und liefern keine gültigen Signaturen retour. Daher ist eine Migration der TSE auf Version 2.x verpflichtend. Dies kann über das efsta Portal durchgeführt werden.

Für Sie zu prüfen:

  • Haben Sie noch Fiskaly TSEs mit der Version 1 in Verwendung (Abfrage im efsta Portal für Online-EFRs)?
  • Migration über das efsta Portal
  • Update vom EFR auf Mindestversion 2.1.6 oder höher

Es kann die TSE zuerst upgedatet werden und dann das EFR oder umgekehrt. Wurde die TSE nicht über efsta bezogen, muss im Portal des TSE Partners die Migration manuell erfolgen.

Bei Fragen steht Ihnen unser Consulting Team unter cloudtse@efsta.de zur Verfügung.

Fiskaly TSE Update → How to

Wir bitten alle Fiskaly TSE Nutzer, zu prüfen, ob Sie auch auf die Fiskaly TSE Version 2 upgegradet haben. Sollte dies noch nicht durchgeführt worden sein, ist dies schnellstmöglich durchzuführen, da die Version 1.x keine Einsatzberechtigung mehr hat und daher nicht mehr den gesetzlichen Anforderungen entspricht. Wurden die Fiskaly TSEs über das efsta Portal bezogen, soll die Migration direkt im Portal durchgeführt werden. Ist die TSE direkt bei Fiskaly bezogen worden, ist dies am Fiskaly Portal durchzuführen. Bei Fragen steht Ihnen unser Consulting Team unter cloudtse@efsta.de zur Verfügung.

Migration

Seit September 2021 steht die zertifizierte Fiskaly TSE Version 2 zur Verfügung. Seit diesem Zeitpunkt ist die Verwendung der Version 1 nicht mehr zulässig! Migrieren Sie daher bitte unbedingt alle v1 fiskaly TSEs auf v2 und ergänzen Ihre Verfahrensdokumentation.

Klicken Sie dazu: "Fiskal Einheiten" -> "Migration Fiskaly V1 => V2" für Ihre Organisation oder Ihr Unternehmen.

Dazu ist eine Mindestversion des EFR von 2.1.6.1 notwendig.

Das entsprechende Update können Sie in Unternehmen oder Organisation unter "Details" > "Bearbeiten" > "Update" auslösen. Bitte stellen Sie sicher, dass dieses Update mit Ihrer Kassensoftware ausreichend getestet wurde.

Sollten Sie unter "Update" keine passende EFR Version sichtbar sein, wenden Sie sich bitte an Ihren Kassenhersteller, der diese Version für Sie unter "Versionierung" freigeben muss. Migration und Update finden automatisch, asynchron und durch das EFR angestoßen im Hintergrund statt.

efsta logo

Kontakt

Mo-Fr: 08:00 - 12:00
Kontakt: bitte verwenden Sie unser Kontaktformular

Adresse

Pachergasse 17 / Top 11
4400 Steyr
Austria

© 2022 All rights reserved