Grauer Hintergrund der die Deutschland Flagge zeigt

KassenSichV und DSFinV-K Anforderungen mit der Efsta EFR erfüllen!

Registrierkassen nach KassenSichV: Erfülle die Anforderungen der deutschen KassenSichV mit der Efsta EFR und einer BSI-zertifizierten TSE von Swissbit, Deutsche Fiskal, Fiskaly, Epson, Diebold Nixdorf und Cryptovision.

Informationen anfordern

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Richtlinien und Pflichten für die Finanztransparenz

Die Kassensicherungsverordnung des deutschen Finanzministeriums legt Standards zur Verhinderung von Kassenmanipulationen fest. Ab dem 30.09.2020 müssen deutsche Registrierkassen, eine technische Sicherheitseinrichtung (TSE) haben. Diese speichert Transaktionen, gibt einen Code aus und sichert die Daten für das Finanzamt.

Technische Sicherheitseinrichtung (TSE) seit 30.09.2020: Kassensicherung gemäß Kassensicherungsverordnung

Seit dem 30.09.2020 verlangt das KassensichV-Gesetz bestimmte Anforderungen zur Kassensicherung, wofür efsta eine All-in-one-Lösung bietet; diese Verordnung wurde vom Finanzministerium eingeführt, um Kassenmanipulationen zu verhindern, stellt klar definierte Standards auf.

Anforderungen laut Kassensicherungsverordnung (KassenSichV):
  • Buchungen müssen einzeln, vollständig, korrekt, zeitnah und übersichtlich erfolgen.
  • Tägliche Aufzeichnung von Kasseneinnahmen und Kassenausgaben.
  • Einsatz einer zertifizierten TSE zur Nachweisführung der Ordnungsmäßigkeit digitaler Aufzeichnungen.
  • Jede TSE besteht aus einem Sicherheitsmodul (CSP), Speichermedium und einheitlicher digitaler Schnittstelle.
  • Unternehmen sind verpflichtet, bei aufzeichnungspflichtigen Geschäftsvorfällen unverzüglich Belege für Kunden auszustellen (Belegausgabepflicht).
  • Finanzbehörden können die Ordnungsmäßigkeit der Aufzeichnungen vor Ort am Kassensystem unangemeldet überprüfen.
  • Technisch abgesicherte Archivierung aller Fiskaldaten gemäß BSI-Spezifikationen für die gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist (10/12 bzw. 15 Jahre).

Hier sehen sie die Heidelbergbrücke in Deutschland mit schöner Landschaft

Unsere Efsta-Lösung erfüllt sämtliche Anforderungen in Deutschland

Wir haben die Lösung! Alle zertifizierten TSE´s sind mit uns kompatibel. Entdecke jetzt, wie wir mit manipulationssicheren Registrierkassen und reibungsloser Übermittlung von Kassendaten die Zukunft deines Geschäfts gestalten. Efsta ermöglicht die Abwicklung von Bestellprozessen bei bestimmten TSE-Anbietern über die Efsta Portal Infrastruktur und die Konfiguration der Efsta Middleware mit den entsprechenden Konfigurationsdaten aus dem efsta Portal. Wir unterstützen alle zertifizierten Cloud TSE Anbieter. Bei Verwendung von physischen TSEs kann das efsta System selbstkonfigurierend oder zentral konfiguriert werden.

Revissionsicheres Archiv

    • Abgesicherte Archivierung aller Fiskaldaten in revisionssicherer Form.
    • Inkludierte Archivierung der TSE Daten gemäß BSI Spezifikationen.
    • Gewährleistung der gesamten vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist (10/12 bzw. 15 Jahre).
    • Zertifizierter GoBD Export, sowohl lokal als auch aus dem Cloud-Archiv.

Rechtsicherer DSFinV-K

    • Fiskalexportformate und Daten (DSFinV-K, .tar) aus Primärjournal und Fiskalarchiv in der jeweils gültigen Form.
    • Bereitstellung technischer Implementierungs-Dokumentationen zur Darstellung der Datenwege von der Kasse zum Fiskal-Exportformat.
    • Bereitstellung sämtlicher fiskalischer Exportformate sowie Daten aus Primärjournal und Fiskalarchiv.

    Monitoring & Meldepflicht

      • Fiskales Monitoring- und Eskalationssystem zur Anzeige und Dokumentation von behebungspflichtigen Ausfällen und Abläufen. Unser EFR ist auch im offline Modus, ohne Internetanbindung, möglich.
      • Automatisiertes Meldesystem für Kassen und TSEs für das künftige Bundesfinanzministeriums Fiskalmeldesystem.
      • Monitoring-System zur Darstellung und Behebung von Ausfällen und Abläufen.

      TSE Flexibilität: Hardware TSE

        • Epson Hardware TSE (USB, micro SD Karte)
        • Diebold-Nixdorf Hardware TSE (USB, micro SD Karte)
        • Cryptovision, Unterstützung von nahtlosen Kassensystem-Sicherheit durch TSE mit EFR-Kompatibilität.
        • Kompatibilität mit verschiedenen physischen TSEs (z.B. USB, mSD, SD)
        • Anbindung aller relevanten TSE-Hardware-Anbieter wie Swissbit, EPSON, Diebold-Nixdorf und Cryptovision.

        TSE Flexibilität: Cloud & Server TSE:

          • Epson TSE-Server (3/8)
          • Swissbit Cloud-TSE
          • Diebold-Nixdorf Connectbox (TSE-Server) (7/14)
          • Fiskaly Cloud-TSE
          • Deutsche Fiskal Cloud-TSE
          • Automatisierte Zertifikatshinterlegung
          • Anbindung aller relevanten Cloud-TSE-Anbieter wie Deutsche Fiskal, Swissbit, Fiskaly und weitere

          Marktführende Unternehmen setzen auf Fiskalisierung mit efsta

          AriseHealth logo2020INC logoEphicient logo

          Warum sie sich für uns entscheiden sollten...

          Die Efsta-Lösung ist perfekt für kleine, mittlere und große Unternehmen. Sie müssen keine Abstriche bei der Funktionalität machen, selbst wenn Sie mehrere Standorte oder ein Filialsystem haben. Efsta kann auch mit geringen Anpassungen schnell einsatzfähig sein, was für Unternehmen in einem dynamischen Umfeld wie dem der Fiskalisierung wichtig ist.

          Signatur

          Mit Hilfe eines Zertifikats (mit öffentlichem Schlüssel und privatem Schlüssel) wird jedes Dokument einmalig signiert.

          Zuverlässigkeit

          Offline & online Modus - unterbrechungsfreier Betrieb (auch bei Signatureinheit-, TSE-Ausfälle).

          Revisionssichere Datenspeicherung

          Die Daten aus dem EFR werden verschlüsselt und zur Langzeitarchivierung in die efsta-Cloud für die gesetzliche Aufbewahrungspflicht übertragen.

          Monitoring

          Datenexporte, Aktualisierungen, E-Mail-Warnungen bei Systemausfällen. Offline & online Modus - unterbrechungsfreier Betrieb.

          Efsta Cloud - Archiv

          Die EFR-Daten werden verschlüsselt und zur Langzeitarchivierung in die efsta-Cloud übertragen.

          Middleware

          Die EFR Middleware bietet eine starke Softwarelösung für Ihre Systeme. Sie integriert EFR-Software nahtlos in Kassensysteme und erfüllt gesetzliche Anforderungen.

          zum EFR Download

          Ihre Bedürfnisse stehen im Zentrum unseres Services!

          Kontaktieren Sie uns jetzt und lassen Sie es uns gemeinsam anpacken.
          Jetzt kontaktieren

          FAQ´S - KassenSichV, DSFinV-K and TSE

          Was versteht man unter der KassenSichV?
          Was ist in der Kassensicherungsverordnung geregelt?
          Was muss nach der KassenSichV aufgezeichnet werden?
          Für wen gilt die Kassensicherungsverordnung?
          Was ist DSFinV-K?
          Was ist eine TSE?

          Pachergasse 17 / Top 11
          4400 Steyr, Austria

          © 2023 All rights reserved